So sah der Fussball-Sonntag in Danzig am 24.9.1933 aus:

(aus: "Danziger Allgemeine Zeitung")

10.00 Uhr: Kreisklasse, Post Danzig - Ostmark Danzig(Heinrich-Ehlers-Platz)

11.00 Uhr: Kreisklasse, Zopotter SV - 1921 Troyl(Zopott-Heinrichsallee)

11.00 Uhr: Kreisklasse, Oliva - Hansa Danzig(in Oliva)

10.00 Uhr: Bezirksliga: Danziger SC - SV Lauenthal(Jahnplatz)

15.00 Uhr: Gauliga, Gedania Danzig - Preussen Danzig(Heeresanger)

 

 

Polizei-Sportverein Danzig

(in der Fussball-Gauliga Saison 1938/1939):

Adresse: Kommando der Schutzpolizei Danzig, Samtgasse 6-7, Telefon: 26351

Vereinsführer: Ernst Bauß, Schießstange 12

Spielführer: Günther Rietschek

Spielkleidung: Blau(Hemd), Weiß(Hose)

Sportplatz: PSV Danzig-Langfuhr, Telefon: 26351

 

BuFV Danzig

(in der Fussball-Gauliga Saison 1938/1939):

Adresse: Ballspiel- und Eislauf-Verein E.V., Hans Albrecht, Jopengasse 38, Telephon: 26841

Vereinsführer: Hans Albrecht

Spielführer: Karl Semik

Spielkleidung: Schwarz-Rot(Hemd), Rot(Hose)

Sportplatz: Reichskolonie, Telefon: 41900

 

Preußen Danzig

(in der Fussball-Gauliga Saison 1938/1939)

Adresse: Sport-Club Preussen 1909, Danzig-Oliva, Adolf-Hitler-Strasse 541, Telefon: 25051

Vereinsführer: Harald Busch

Spielführer: Mathies

Sportlehrer: Wagner(Ehrenamtlich)

Spielkleidung: schwarz-weisser Kragen und weiße Stulpen mit weißem Langstrich(Hemd), Schwarz mit weissem Strich(Hose)

Sportplatz: Preußenplatz Bischofsberg

 

 

Die Wichtigsten Vereine in Danzig (die höherklassig spielten)

BuEV Danzig

Farben:Schwarz-Rot,Kleidung:schwarz-rot,rot,Gründung:18.4.1903 als FC Danzig,1905 BuEV Danzig,1916 VFL Danzig,1930 BuEV Danzig,1945 erloschen,Spielstätte:Reichskolonie und Spielplatz des Korps-Bekleidungsamts

Gedania Danzig

Farben:Rot-WeissKleidung:weiß mit roten Streifen,blau,Gründung:gegründet als KS Gedania Danzig,1939 nach Verbot aufgelöst Bester Spieler: Fallow II,  Spielstätte: Heeresanger in Langfuhr

LSV Danzig

Farben:Balu-WeissKleidung:blau,weissGründung: 1941 als LSV Danzig,September 1944 aufgelöstSpielstätte:?

SG OrPo Danzig

Farben:Blau-Weiß ,Kleidung:blau,weißGründung: 1920 gegründet als SV Schutzpolizei Danzig,1939 Polizei SV Danzig,1941: SG OrPo Danzig,1945 erloschen,Spielstätte:Polizeisportplatz Langfuhr,Winterfeldweg

Ostmark Danzig

gegründet als SV Ostmark Danzig,1945 erloschen

Post SG Danzig

Farben:Blau-Gelb,Kleidung:blau-gelb,blau,Gründung:als Post-SG Danzig,1945 erloschen,Spielstätten:Kampfbahn Niederstadt

Preussen Danzig

Farben:Schwarz-WeissKleidung:schwarz mit weißem Kragen,schwarz,Gründung:1909 als Turn und Fechtverein Preussen Danzig,1923 Fußballabteilung als SC Preussen Danzig,1945 erloschen,Spielstätte:Preussenplatz Bischofsberg

Danziger SC

Farben:Rot-Weiß Kleidung:rot,weiß,Gegründet: 1912 als Danziger SC,1945 erloschen,Spielstätte:?

Wacker Danzig

Gründung: als SK Wacker Danzig,1945 erloschen

SV Neufahrwasser

Farben:Schwarz-WeißKleidung:schwarz mit weisem Bauchstreifen,schwarz:Gründung: 1919 als SV Neufahrwasser,1945 erloschen,Spielstätten: Ertelplatz

 

weitere unterklassige Vereine aus dem Freistaat Danzig:

TV Ohra

TuSV Oliva

TV Schönfeld

SV 1921 Troyl

SV Guttempler Danzig

SV Alt Petri Danzig (gegründet 1920)

VfL Jahn Heubude

SV Lauental

JTuSV Bar Kochba Danzig (gegründet 1925)

Reichsbahn Danzig

Schichau Danzig

VfB Tiegenhof

 

Früheres Wappen vom SV 1919 Neufahrwasser

 

Stand der Sportvereine in Danzig mit Fußballabteilungen um 1910:

* BeuV Danzig

* Ostmark Danzig (Vorsitzender: Georg Herter)

*Fußballklub Komet (Vorsitzender: Keller)

*Verein für Bewegunsspiele (Vorsitzender: Gapski)

*Akademische Sportverbindung Danzig (Vorsitzender: Goldschmidt)

*Sportabteilung des Lehrerseminars Danzig (Vorsitzender: Paul Bräuel)

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!